Normalerweise findest du die Skipassnummer auf der Vorderseite des Skipasses aufgedruckt. Diese Nummer besteht aus 3 oder 4 Ziffernsätzen, die durch "-" getrennt sind. Normalerweise steht auch ein * vor der ersten Zahl (gib dieses Symbol nicht ein).


Wenn auf der Vorderseite des Skipasses keine Nummer aufgedruckt ist, hast du die Möglichkeit, deinen Skipass mit der auf der Rückseite des Skipasses abgebildeten CHIP-ID-Nummer zu registrieren (beginnt mit 1614...).


Hinweis: Wenn du deinen Skipass online gekauft und eine alte Karte wiederverwendet hast, funktioniert die aufgedruckte Nummer, die du beim letzten Mal verwenden konntest, nicht mehr. Normalerweise würde diese Nummer, wenn du deine Karte wiederverwenden möchtest, an der Kasse neu bedruckt werden. Die CHIP-ID-Nummer der Karte bleibt immer dieselbe. 


In diesem Fall kannst du entweder die 4-teilige oder 3-teilige Nummer verwenden, die du auf deiner Buchungsbestätigung findest, oder du kannst die Chip-ID von der Rückseite deines Skipasses zusammen mit dem Datum deines Skitages eingeben.